Comdirect Erfahrungen Depot


Reviewed by:
Rating:
5
On 09.04.2020
Last modified:09.04.2020

Summary:

Doch auch die 100 Euro, wenn Sie all dies wissen.

Comdirect Erfahrungen Depot

comdirect Depot Erfahrungen » Was bietet das Aktiendepot? ✚ Zahlreiche Handelsplätze, Live-Trading & mehr ✓ Jetzt informieren & Aktien handeln! Ich nutze mein Comdirect Depot als Zweitdepot. Zum Kundenservice kann ich noch keine Aussage treffen, da bisher keine Notwendigkeit eintrat, die dies. Die Depotaktion gibt es übrigens aktuell bei der comdirect in ähnlicher Form wie Anfang des Jahres. Meiner Erfahrung nach können auch Altkunden nach einer.

comdirect Depot im Test

Ich nutze mein Comdirect Depot als Zweitdepot. Zum Kundenservice kann ich noch keine Aussage treffen, da bisher keine Notwendigkeit eintrat, die dies. Die kostenfreie Depotführung ist nur für die ersten drei Jahre garantiert. Kostenfrei ist das Depot für Anleger, die zusätzlich ein Girokonto führen, mindestens zwei. jfmusiclessons.com › anbieter › comdirect › erfahrungen.

Comdirect Erfahrungen Depot Testbericht Video

Wo ich mein Depot habe + Depot-Vergleich comdirect \u0026 onvista // Frugalismus und Investieren

Karten- oder Dominion Online Deutsch zum Umwandeln des Bonus verwendet werden kГnnen! - Geschrieben von

Produkt: Wertpapierdepot, Girokonto, Kreditkarte. Der Versand von Dokumenten per Post ist möglich, die comdirect bank erhebt dafür eine 2. Bundesliga Heute Live Im Tv von 0,70 Euro je Mitteilung per Post. Davon sind über Fonds und mehr als ETFs sparplanfähig. Die Benutzeroberfläche im Onlinebankingbereich ist sehr übersichtlich, was ein riesen Pluspunkt im Vergleich Kartenspiel Strategie anderen Banken und Brokern ist.
Comdirect Erfahrungen Depot

Der Online-Login war kurz Ich bin seit ca. Ich habe zuerst ein Depot, ein Tagesgeld - und ein Verrechnungskonto eröffnet.

Ein Postident-Verfahren musste vorher noch bei einer Postfiliale durchgeführt werden. Das Girokonto mit Depot hatte ich online eröffnet.

Ich hatte mich damals für die comdirect entschieden, weil hier keine Kontoführungsgebühren anfielen. Über die Zeit hat mich das intuitive Interface, der logische Aufbau des Onlinebankings und der gute Service bei der Bank gehalten.

Ich habe bei der comdirect im Juni online ein Girokonto und ein Depot eröffnet. Ich wechselte von meiner alten Bank, weil das Konto dort kostenpflichtig war.

Ich habe mich per Postident-Verfahren verifiziert. Bis zur Zusendung der notwendigen Kontounterlagen vergingen ca. An sich alles gut aufgebaut und übersichtlich.

Allerdings bei anderen Brokern wie Trade Republic wesentlich besser. Zudem unfassbar teuer und intransparent, was Kosten angeht.

Man sagt 3,90, aber dann am Ende bekomme ich für einen Euro Trade 25 Euro angezeigt. Zudem ist der Kundenservice nicht im Ansatz so gut, wie er erscheint und andere Extra-Dienste, die überall kostenlos sind, sind auch hier kostenpflichtig.

Zudem ist keinerlei Transparenz hinsichtlich Kontotransaktionen möglich. Meine Dividende ist mehr oder weniger versackt.

Absolut teuer und unterirdisch. Nein danke und nie wieder. Die Gebühren für Aktientrades sind viel zu hoch da würde ich einen anderen Anbieter wählen, aber bitte nicht Flatex!

Die Kontoführung funktioniert super. Der Kundensupport ist gut. Die Webseite ist top. Und man ist Teil der Cashgroup, sprich man kann an vielen Automaten sein Geld kostenlos abheben.

Die Registrierung verlief schnell und Reibungslos, ich wählte noch das klassische Postident-verfahren. Die Konditionen halte ich für angemessen, auch wenn es sicher preiswertere Anbieter gibt.

Ich nutze mein Comdirect Depot als Zweitdepot. Zum Kundenservice kann ich noch keine Aussage treffen, da bisher keine Notwendigkeit eintrat, die dies erforderlich gemacht hätte.

So viel Unprofessionalität muss man zuerst mal finden. Ich frage mich gerade, weshalb unfähiges Personal bei Banken so gut verdient.

Hilfsbereitschaft und Service am potentiellen Kunden sieht definitiv anders aus. Pure Inkompetenz gepaart mit obsoleter Denkweise. Einen solch miserablen Service habe ich bisher nur noch bei ING erlebt, und die taugen definitiv auch nichts.

Tja, so schafft man sich auch eine gute Reputation bei Kunden. Es ist an der Zeit, dass die Kryptowährungen endlich den Durchbruch schaffen, und so diesen unfähigen Geldinstituten das Leben schwer macht.

Leider sind bei der Comdirect sehr inkompetente Leute, mit denen man es zu tun hat. Ich sollte dreimal ein Post Ident Verfahren machen, da ihnen immer etwas anderes nicht gepasst hat, das letzte Mal hat sich nach der Hausnummer ein Punkt eingeschlichen.

Ich habe per Telefon versucht, dass sie diesen Punkt einfach ignorieren, keine Chance, sie müssen einen erneuten PostIdent machen, war ihre Aussage.

Diese Leute sind gehen nicht auf die Kunden ein. Ich warte nun seit einem Monat auf meine PIN. Ich sagte ihnen, dass ich ihn immer noch nicht erhalten habe, sie sagten mir, dass sie mir einen anderen schicken.

Nach dieser E-Mail erhielt ich einen Brief von comdirect, dass mein Konto gesperrt ist. Ich rufe sie an, nein mein Konto ist nicht gesperrt. Ich habe meine PIN immer noch nicht erhalten, sie sagen mir, dass sie wahrscheinlich wieder verloren gegangen ist, sie werden mir eine neue schicken und ich muss wieder 6 EUR bezahlen.

Um ehrlich zu sein, ich glaube nicht, dass sie verloren gegangen ist, interessanterweise habe ich per Post andere Briefe erhalten und sie sind nicht verloren gegangen.

Ich habe ihnen die Kopie sogar per E-Mail geschickt. Ich habe sie viele Male gefragt, ob Sie sicher sind, dass Sie mir die PIN geschickt haben, weil sie mir fälschlicherweise den Brief geschickt haben, dass mein Konto gesperrt ist, was nicht der Fall ist.

Sie wissen einfach nicht, was sie tun oder senden. Sehr restriktive Handhabung bei Dispo und Limit. Als Zweit- oder Nebenkonto allenfalls geeignet, falls man nicht den "strategischen Überlegungen" irgendwann zum Opfer fällt und mangels Rentabilität entsorgt wird.

Ich kann das Girokonto der Comdirect leider nicht empfehlen, die Konditionen hören sich zwar ganz gut an und der Registrierungsprozess funktioniert schnell und einfach, nur leider erhält man eine Spielzeug-Prepaid-Kreditkarte und keine richtige.

Auch auf Nachfrage hin war es mir nicht möglich, eine funktionale Kreditkarte mit minimalem Kreditrahmen zu kriegen. Ich habe nie in meinem Leben Schulden gehabt und stehe auch sonst ganz gut finanziell da.

Mir wurde bisher bei meinen anderen Konten immer ein viel zu hoher Kreditrahmen von Anfang an eingeräumt, dass die Comdirect sich hier wegen ein paar lächerlichen hundert Euro Kreditrahmen querstellt, eine funktionierende Kreditkarte, die im Ausland genutzt werden kann auszustellen, ist lächerlich.

De facto ist das Konto leider nicht ernsthaft nutzbar. Als Spielzeugkonto für Kinder ist es in Ordnung. Ich war von den teilweise sehr positiven Berichten neugierig geworden und versuchte mich an der Depoteinrichtung.

Leider ist dies krachend gescheitert und es bedurfte 6! Anrufen in der Hotline inkl. Leider war dies weder auf der Website noch über irgendeine andere Informationsquelle vorher ersichtlich, dass ein Tan-Generator o.

Ob es nun mit Smartphone geht, sei dahingestellt. Für mich gilt daher auch für die nächsten Jahre: Hände weg!

Ich hab seit über einem Jahr ein Aktien Depot bei der Comdirect. Die Gebühren sind sehr niedrig und es gab bisher absolut keinerlei Probleme.

Wenn man den Support kontaktiert wird einem sofort geholfen, schnell, kompetent und unkompliziert. Alles in allem kann ich jedem, der Interesse an einem Depot hat, die Comdirect nur empfehlen.

Nicht zu empfehlen. Sehr unkulant bei Abweichungen aus dem Regelkatalog und teils unfreundlicher und inkompetenter Kundenservice.

Bei differenzierteren Fragen, bekommt man keine treffende Aussage und man merkt, dass das Gesprächsniveau dann immer weiter absinkt und das Gegenüber nur noch lapidare Floskeln hinwirft und die Freundlichkeit immer mehr nachlässt.

Die Zeiten sind vorbei, wo eine Bank so mittelalterlich arbeitet. Da gibt es mittlerweile bessere Banken. Heutzutage ist Flexibilität gefragt.

Damit sind meine Ansprüche an Dienstleistungen also ziemlich niedrig muss ich sagen im Vergleich zu meinen anderen Konten.

Leider lohnt es sich gar nicht. Wieso meine ich das: Es handelt sich nicht nur um meine Ausgaben, sondern auch meine Zeit, die ich darin investiere kostet auch Geld.

Dazu muss ich sagen, der Kundensupport ist nicht so freundlich. Wer muss denn bitte heutzutage den Customer-Support anrufen, um eine Karte bei Apple Wallet freizuschalten?

Ihr habt den Schuss nicht gehört. Also mir ist es egal, ob Comdirekt mit OptioPay eine Partnerschaft hat aka wir sind cool Insgesamt ist tatsächlich Comdirect nicht so wild wie die Tomorrow aber definitiv nicht gut.

Ich dachte, sie hätten Verena P. Tja, ich habe es anscheinend falsch verstanden. Die Registrierung war einfach, da ich bereits ein Girokonto bei comdirect hatte.

Es gab eine Aktion mit Bonus, und da dachte ich mir, ich probiere es mal. Grundsätzlich bin ich zufrieden mit den Broker-Funktionen von comdirect.

Auf Guthaben werden keine Negativ-Zinsen erhoben. Bislang gab es auch noch keine Konto-Gebühren oder Ähnliches.

Etwas heftig finde ich die Gebühren, wenn man Wertpapiere kauft oder verkauft, obwohl comdirect ja eine Direktbank ist. Das können einige andere Broker viel günstiger!

Positiv ist, dass bei ausländischen Dividenden keine Gebühren anfallen. Mal sehen, wie sich die Bank entwickelt, jetzt, da die Commerzbank die Kontrolle übernommen hat.

Eine absolute Katastrophe. Die Comdirect ist telefonisch entweder gar nicht erreichbar Mobilanrufbeantworter! Und das in einem Geschäft, in dem es um Sekunden geht.

Bin Neukunde und sobald wie möglich wieder weg. Sollten dringend die Lizenz entzogen bekommen. Und bei der nächsten Broker des Jahres Wahl betteln sie dann wahrscheinlich wieder.

Zuvor wäre es nötig, an einen Antrag auszufüllen und an comdirect zu senden. Unabhänging vom ersten Fehler halte ich die Methoden für sehr antiquiert und eher typisch für lokale Volksbanken oder Sparkassen.

Wenn ich die Anmeldung mit Trade Republic vergleiche, ist dies ein deutlicher Unterschied. Ich habe ein zweites Depot neben dem schon bestehenden Depot bei der Consorsbank eröffnet.

Die Konto- und Depoteröffnung war einfach. Photo-Tan und Nutzung sind einfach und unkompliziert. Der telefonische Service zur nachträglichen Eröffnung eines Gemeinschaftskontos und Gemeinschaftsdepots war ganz exzellent.

So das sind jetzt 50 Wörter. Ich habe versucht mich über die Hotline über den Grund zu erkündigen. Genau das habe ich gemacht und bekam nur die Antwort: "Genau wie Sie hat auch comdirect die Möglichkeit, jederzeit die Geschäftsbeziehung ohne Angabe von Gründen zu kündigen.

Vielen Dank dafür, besonders in dieser Zeiten mit der Corona-Krise. Ich habe nie im Leben Geld geschuldet, das Konto war immer gedeckt. Also liebe Leute, Finger weg von dieser Bank, sie brauchen keine Kunden.

Die Comdirect Bank präsentiert sich als modernes Online-Banking, aber nach der Kontoeröffnung ist es damit auch schon vorbei.

Es ist sehr umständlich in der Nutzung und die Bank ist telefonisch schwer zu erreichen. Ganz zu schweigen von der Musik in der Warteschleife Fast 1 Monat dauert die Bearbeitung meiner Kontoauflösung!

Ich warte immer noch auf Kündigungsbestätigung und mein Geld. Einfach unterirdisch schlecht. Finger weg von Comdirect, das ist mein Rat.

Mir wurden Girokonto und Depot ohne Gründe gekündigt. Auf Nachfrage sagte man nur, die Bank sei dazu berechtigt, ohne Gründe zu kündigen.

Durch die Blume erfuhr ich aber von einem Mitarbeiter, dass ich nicht auf eine Anfrage geantwortet hätte - in Bezug auf das Geldwäschegesetz.

Die Kündigung kam aber schon 4 Wochen nach der Anfrage. Zwischendurch kam nach 14 Tagen noch eine Fristsetzung. Ich war in der Zeit in Urlaub, bzw.

Ich belegte der Comdirect den Vorfall und fragte nach, ob dies der Grund sei. Ich bekam wieder die gleiche Antwort. Die Konten und Depots 5 weiterer Familienmitglieder wurden ebenso gekündigt, da hatte ich auch eine Vollmacht.

Eine Schufa Anfrage brachte auch keine Aufklärung, was ich verbrochen hatte. Ist das Kundenfreundlich? Ich kann mich nicht beklagen.

Die Kosten sind nicht vorhanden - alles kostenlos fürs Girokonto und Depot. Girokonto hat eine super Übersicht. Überweisungen sind super easy.

Depot: Ich konnte auch ohne Video-Ident mein Extra-Depot eröffnen, da ich einfach gesagt habe, dass die App nicht funktioniert bzw.

Es hat auch so funktioniert - mit einem Brief mit Unterschrift. Ich habe mir dann angeschaut, welche Aktien mit der Kaufen-Empfehlung versehen sind, welche Dividende geplant ist, habe eine Excel Matrix erstellt und innerhalb von 10 Tagen wurden aus 3.

Was ich nicht verstehe, warum man Kunden mit den Order-Gebühren vergraulen will. Wenn aber Player wie z. Cominvest: Ich finde den Robo-Advisor sehr gut.

In mehreren Tests belegt das Ding Platz 1. Mein Fehler war, dass ich nicht Mitte Februar komplett ausgestiegen bin für 1 oder 2 Monate. Ich verstehe nicht, warum die nicht noch etwas Geld investieren rund 2.

Aber naja - ist halt ein Robo-Advisor und die werden sich schon was dabei gedacht haben. Es ist ja langfristig ausgelegt.

Auch hier: Super Telefon-Support. Beruhigend, wenn sich jemand Zeit nimmt, um einem Newbie im Aktienkauf zu erklären jetzt bei der Corona-Krise keine Panik zu bekommen.

Für mein Kind habe ich auch ein Junior-Depot. Ich hoffe ich konnte euch damit aufzeigen, dass comdirect in meinen Augen die beste Bank Deutschlands ist.

Ich würde nie eine andere Bank haben wollen. Danke an euch, dass eine verlorene Giro-EC-Karte sofort und kostenlos durch eine neue Karte ersetzt wurde.

Ihr seid die besten. Macht weiter so! Ich habe schon einige Onlinebanken kennengelernt. Wenn man sich beschwert — nachdem man 45 Minuten in der Warteschleife war — wird einem mit gesagt, man solle sich halt ein zweites Handy kaufen oder man könne auch kündigen.

Wie ein Regenschirm, der im Regen nicht funktioniert - Die App ist nicht zum Traden geeignet und der Handel über das Web-Interface ist hierfür viel zu langsam, bis man dort eine Order platziert hat, hat sich der Preis in der Regel gravierend geändert und man kauft dann zu sehr viel schlechteren und nicht den eigentlich gewollten Konditionen.

Zertifikate, Aktien etc. Ein optimaler Handel ist leider nur mit der App möglich, wenn am Markt nichts passiert, aber dafür ist sie ja nicht da.

Der Telefonsupport ist meist kompetent, allerdings ist der vorgeschaltete Telefoncomputer eine Katastrophe. Da dieser auch zur Legitimation genutzt werden muss, ist das Anrufen beim Support ein mehrstündiges Glücksspiel.

Das Girokonto ist unauffällig und - solange genug Geld vorhanden ist - funktioniert es immer. Selbiges gilt für die Karten.

Das Depot ist allerdings extrem stark ausbaufähig, vor allem in der Preisgestaltung aber auch in Komfortfeatures. Nicht Empfehlenswert.

Veraltete Software, veraltete Webseite, der telefonische Support ist fast nicht erreichbar und meistens sehr unfreundlich.

Zu hohe Gebühren bei Aktienkäufen und das Informationsinterface ist sehr unübersichtlich gestaltet. Mir wurde zudem nach 3 Jahren das Konto gekündigt, ohne Mitteilung eines Grundes, sehr unprofessionell.

Auch nach etlichen Nachfragen, wurde keine Information mitgeteilt. Einziger Pluspunkt: das I-tanverfahren per Telefon hat gut funktioniert.

Finger weg! Leider ist das Portal seit über einer Stunde nicht zu erreichen. Wie viele andere verliere ich gerade eine Menge Geld.

Deswegen: Finger weg - nehmt lieber ein paar Euro mehr in die Hand und sucht euch einen Anbieter der eine zuverlässige Infrastruktur hat.

Von wegen kostenlos. Für Januar, Februar und März wurden am mir Versteckte Kosten an allen Ecken und undurchsichtige Gebührenabbuchungen.

Ich war fast 10 Jahre ein sehr zufriedener Kunde, aber seitdem die Commerzbank übernommen hat, wird es immer schlechter. Alles super, hatte tolle Erfahrungen damit und werde die comdirect definitiv weiterempfehlen.

Alles schnell und einfach, gute Beratung und telefonisch sofort erreichbar wenn ich Fragen hatte. Bei Problemen wurde mir telefonisch sofort geholfen.

Für Auslandsreisen finde ich auch super viele Angebote, Kreditkarten sind günstig und daher bin ich froh gewechselt zu sein von meiner bisherigen Bank zur comdirect.

Bitte weiter so! Ich bin comdirect Kunde der ersten Stunde. Leider hat der Service extrem nachgelassen.

Seit das Call Center anscheinend ins Ausland verlegt wurde, ist die Kompetenz extrem gesunken. Auch funktioniert die Technik immer schlechter.

Zitat Call Center: Naja, uns gehen halt ab und zu Daten verloren. Ist bei der Technik so. Da habe ich Bedenken, dieser Bank weiterhin mein Geld anzuvertrauen.

Am Dieser Versuch missglückte, da eine Fehlermeldung auf der Seite erschien. Der zweite Versuch missglückte aus dem gleichen Grund ebenfalls.

Den dritten Versuch führte ich dann über einen Comdirect-Partner auf Youtube durch. Dieser war dann auch erfolgreich. Im Nachhinein erhielt ich für alle drei Anträge eine Bestätigung per Mail.

In allen drei Mails wurde aufgeführt, man würde die Zugangsdaten per Post zugesendet bekommen. Von dort aus wurde dann dieses bestätigt zur Comdirect versandt.

Im Verlauf der Tage wunderte ich mich, dass ich noch keinerlei Benachrichtigung seitens der Comdirect bekam.

Ich nutzte daraufhin die eingerichtete Hotline der Bank. Ich führte dann ein Gespräch mit einem Mitarbeiter. Nach Bekanntgabe meines Anliegens, sowie Weitergabe meiner Registrierungsnummer, konnte dieser mir nicht weiterhelfen und teilte mir mit, er würde nicht auf meine Daten zugreifen können.

Anstatt mir zu helfen, verunsicherte ich mich noch einmal mehr, denn dieser Herr wusste offensichtlich nicht mal, ob die Zugangsdaten nun per Mail oder Post versendet werden.

Solch eine Wartezeit sei aber völlig normal und ich solle weiter warten. Am darauffolgenden Tag versuchte ich erneut eine helfende Information zu bekommen.

Wieder bekam ich einen Herren ans Ohr. Auch dieser konnte mir keineswegs weiterhelfen und auch dort wurde mir mitgeteilt, mir würden keine Informationen am Telefon erteilt werden.

Ich sollte die Comdirect per Mail kontaktieren. Auch hier wurde mir wieder einmal darauf verwiesen, solche Wartezeiten ohne Auskunft wären normal.

Auf eine schriftliche Antwort warte ich bis heute Umgehend erhielt ich eine Antwort. Die antwortende Dame versuchte mir erneut mitzuteilen, wie der Werdegang zum Registrieren vonstatten gehe und ob ich den PostCoupon auch ausgefüllt versendet hätte.

Ich wurde auch hier noch einmal darauf hingewiesen, es würden keine Daten per Mail verschickt, sondern ich solle die Hotline nutzen.

Darüber hinaus sind Kundeneinlagen über die freiwillige Einlagensicherung des Bundesverbands deutscher Banken mit rund Mio.

Beim Handel deutscher Aktien berechnet die comdirect bank folgende Gebühren: 4,90 Euro Basisprovision zzgl. Beim Handel ausländischer Aktien berechnet die comdirect bank folgende Gebühren: 7,90 Euro Basisprovision zzgl.

Bei Aufträgen, die die Kunden direkt an die Kapitalverwaltungsgesellschaft KVG geben, entstehen nach Darstellung der comdirect bank keine weiteren Kosten.

Der Spread beträgt im Dax 2 Punkte. Die Ordererteilung per Telefon über einen Kundenbetreuer der comdirect bank kostet zusätzlich 14,90 Euro.

Beim Handel von Optionsscheinen und Zertifikaten berechnet die comdirect bank folgende Gebühren: 4,90 Euro Basisprovision zzgl. Kostenfrei sind folgende Dokumente: Jahressteuerbescheinigung, Jahresdepotauszug, Verlustbescheinigung Für die Erstellung einer Erträgnisaufstellung, einer Zusammenstellung aller Zins- Erträge aus den Konten und Depots, berechnet die comdirect bank 19,90 Euro.

Der Versand von Dokumenten per Post ist möglich, die comdirect bank erhebt dafür eine Versandpauschale von 0,70 Euro je Mitteilung per Post.

Für den gesammelten Versand der Post pro Quartal werden 4,90 Euro fällig. Sie möchten ein Depot bei der comdirect bank eröffnen? Hier geht's direkt zum Online-Antrag bei der comdirect bank.

Nutzen Sie hierzu den Online Broker-Vergleich von finanzen. So haben wir getestet Finanzen. Neben dem "Trading-Angebot" an sich untersucht Finanzen.

In jeder der drei Kategorien vergibt Finanzen. Einfluss auf die Bewertung des Trading-Angebots haben u.

Xetra, Regionalbörsen. Bei den Gebühren untersucht Finanzen. Hier prüft Finanzen. Eingang in die Gebührenbewertung finden aber auch Depot- und Verwahrgebühren sowie Guthaben- oder Negativzinsen.

Beim Thema Sicherheit bewertet Finanzen. Je höher die Einlagensicherung, z. Unseren Erfahrungen zufolge kann man somit bei der comdirect sehr sicher traden und man kann keinesfalls von Betrug oder auch Abzocke im Bezug auf diesen Broker sprechen.

Die Apps bieten viele Möglichkeiten und halten diverse Funktionen bereit. Grundsätzlich ist damit die Teilnahme am Trading einfach und unproblematisch möglich.

Dazu liefern die Apps des Brokers jederzeit umfangreiche Börsen-Informationen und eine Möglichkeit, auch auf das Banking-Angebot des Anbieters zuzugreifen.

Insgesamt haben die Apps uns in dem Test im Vergleich zu anderen Brokern sehr gut gefallen. Selbstverständlich haben Sie dabei eine Möglichkeit, von einem deutschsprachigen Support zu profitieren.

Die Kontaktaufnahme ist sehr flexibel möglich und neben einer Hotline und einer E-Mailadresse, gibt es auch einen Live-Chat. Auf diese Weise ist es für Sie sehr einfach, offene Fragen zu klären oder auch bei Problemen professionelle und kompetente Unterstützung zu erhalten.

Unserer Meinung nach sind die Support-Angebote des Brokers sehr umfangreich und Sie haben die Möglichkeit, einfach und sehr flexibel Kontakt aufzunehmen.

Dazu stehen auf der Webseite des Brokers auch noch diverse FAQ bereit, sodass viele Fragen schon vorab geklärt werden können.

Die comdirect stellt ihren Kunden diverse Schulungsangebote rund um Aktien und Wertpapiere zur Verfügung. Von diesen können Sie entweder live vor Ort bei Seminaren oder auch online bei Webinaren profitieren.

Durch das Schulungsangebot können Sie Ihr Trading immer wieder optimieren und entsprechend erfolgreicher an den diversen Handelsmärkten agieren.

Im comdirect Depot im Test konnten wir einige Extras feststellen, welche comdirect seinen Kunden anbieten kann. Darüber hinaus gibt es einen Rabatt für Trader, der ab Handelsaufträgen pro Halbjahr greift und 15 Prozent auf sämtliche Ordergebühren beträgt.

Wer sogar mehr als 1. Zu den Extras gehört ebenfalls, dass neue Kunden eine Prämie von 50 Euro erhalten, falls sie für 5. Darüber hinaus können Kunden von Prämien profitieren, wenn diese einen Neukunden werben.

Es stehen Geld- und Sachprämien für eine erfolgreiche Empfehlung zur Wahl. Auch der Service ist in unserem comdirect Depot im Test sehr gut gewesen.

Der Kundenservice ist per Telefon börsentäglich zwischen 8 und 22 Uhr erreichbar. Darüber hinaus sind die Mitarbeiter sogar am Wochenende telefonisch erreichbar, und zwar am Samstag von sowie am Sonntag von 14 bis 20 Uhr.

Die Kartensperr-Hotline steht sogar rund um die Uhr zur Verfügung, sodass comdirect sofort auf den Verlust reagieren kann.

Zu den Leistungen vom comdirect Broker zählen zahlreiche Tools, die Trader für den Handel nutzen können. Zur besseren Übersicht sind die verschiedenen Hilfsmittel in Kategorien unterteilt.

Eine professionelle technische Chartanalyse kann mit dem Chart Analyzer Tool umgesetzt werden. Über eine fundierte Chartanalyse können deutliche Kurstrends definiert werden, sodass diese und weitere Informationen als Grundlage für Strategie dienen können.

In unserem comdirect Depot im Test zeigten sich Tools wie der Börsenkalender als relevant. Über den Börsenkalender können sich Trader über tagesaktuelle Nachrichten informieren, um somit das Marktgeschehen frühzeitig abschätzen zu können.

Der comdirect BörsenTicker zeigt eine Kursliste von bis zu 50 eigenen Werten auf, die alle 2 Minuten aktualisiert werden.

Trader erhalten über dieses Tool einen wichtigen Überblick zu Ihren Werten. Im News Bereich von comdirect können sich Trader auf dem Laufenden halten, um von möglichen Schwankungen auf dem Markt profitieren zu können.

Sicherlich sind nicht alle News für einen Trader wichtig, so kann eine Zeitersparnis , durch die Nutzung des News-Selectors gewonnen werden.

Insgesamt erwiesen sich die genannten Bereiche in unserem comdirect Depot im Test als nützliche Hilfsmittel, die beim Handel unterstützend zur Seite stehen.

Comdirect Erfahrungen Depot
Comdirect Erfahrungen Depot comdirect Depot Erfahrungen – große Auswahl an Handelsplätzen Die comdirect bank AG mit Sitz in Quickborn wurde gegründet und zählt neben Banking und Beratung auch Brokerage zu den angebotenen Geschäftsfeldern. Als Online-Broker bedient comdirect im . Das Comdirect Depot wurde mehrfach ausgezeichnet. Tatsächlich biete es einige Features, die für deine Anlageentscheidungen und die Depotverwaltung sehr nützlich sein können. Neben der App haben es uns der Informer und die Risikoanalyse besonders angetan. Zum Angebot Depotvergleich Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns comdirect Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 66,0 % positiv, 3,4 % neutral und 30,6 % negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von /5 was als befriedigend eingestuft werden kann/5().

Dominion Online Deutsch dem Einsatzwert, Dominion Online Deutsch fГr Turniere momentan laufen. - Das Comdirect ETF-Depot im Test

Die Comdirect Bank präsentiert sich als modernes Online-Banking, aber nach der Kontoeröffnung ist es damit auch schon vorbei. Vierschanzentournee 2021/20 bekam wieder die gleiche Antwort. Insgesamt gefällt Dominion Online Deutsch das alles sehr gut und ich kann es nur wärmstens empfehlen! Eröffnungen für Nicht-EU-Bürger unterliegen ggf. Mir konnte sofort und kompetent weiter geholfen Gamesbasis Bubble Shooter. Da es sich bei der comdirect Bank um ein Kreditinstitut handelt, ist die deutsche Finanzaufsichtsbehörde BaFin für die Regulierung des Anbieters zuständig. Dies hat super funktioniert, auch der Telefonservice der Comdirect war sehr freundlich, schnell und hilfsbereit. Ein kundenorientiertes Einwahlverfahren, eine kundenorientierte Ausübung von Depotgeschäften, moderate Kosten und freundliche Support-Mitarbeiter - bisher kenne ich keinen besseren Depotanbieter. Einziger Pluspunkt: das I-tanverfahren per Telefon hat gut funktioniert. Tatsächlich biete es einige Features, die für deine Anlageentscheidungen und die Depotverwaltung sehr nützlich sein können. Ich bin seit Ende Kundin der Comdirect und bin hochzufrieden. Das Play Aladdin Online der Comdirect beinhaltet alle notwendigen Musik Zum Spielen, die für den normalen als auch professionellen Gebrauch vollkommen ausreichend sind. Ich habe ihnen die Kopie sogar per E-Mail geschickt. Da es sich bei der comdirect Bank um ein Kreditinstitut handelt, ist die deutsche Finanzaufsichtsbehörde BaFin für die Regulierung des Anbieters zuständig. Unsere comdirect Erfahrungen im Bereich der Einlagensicherung waren extrem positiv, was vor allen Dingen daran liegt, dass nicht nur die gesetzliche Einlagensicherung von bis zu Euro pro Kundenkonto greift. Das Online-Depot der comdirect bank im Check: Ausführlicher Test des Online Brokers, der Handelsmöglichkeiten und der Gebühren für den Wertpapierhandel. Dazu die neuesten Erfahrungen. Comdirect Depot eröffnen. Das Depot bei der Comdirect eröffnest du von zuhause aus. So gehst du vor: Rufe die Homepage auf und gehe zu den Depotangeboten. Hier findest du einen Button, mit dem zum Eröffnungsantrag gelangst. Gib deine persönlichen und steuerlichen Daten an. Erzähle von deinen Erfahrungen im Wertpapierhandel und deiner. Comdirect Konto eröffnen: Hinweise zur Sofortkontoeröffnung. Comdirect Depot Aktion - Aktuelle Prämien im Detail! comdirect Google Pay - Die Kosten & Erfahrungen des Bezahldienstes im Überblick!. Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns comdirect Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 66,0 % positiv, 3,4 % neutral und 30,6 % negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von /5 was als befriedigend eingestuft werden kann. Was Auszahlungen vom Verrechnungskonto betrifft, so erfolgen diese auf das angegebene Referenzkonto des Kunden. Zum anderen war bei 4 von 5 Versuchen kein Kundendienstmitarbeiter frei. Bestnoten und Awards konnte comdirect schon für verschiedene Finanzprodukte in Anspruch nehmen. Zur klassischen Ansicht wechseln. Im comdirect Depot im Test konnten wir einige Extras feststellen, welche comdirect seinen Kunden anbieten kann. Hilf mit! Unterstütze andere Nutzer bei der Wahl des richtigen Anbieters, indem Du Deinen individuellen Erfahrungsbericht zur Comdirect jetzt abgibst. Testbericht & Vergleich - Erfahren Sie, ob ein comdirect ETF-Depot attraktiv ist. Kostenlos ✓ Unabhängig ✓ Mit Empfehlung und Noten je Kategorie. Die kostenfreie Depotführung ist nur für die ersten drei Jahre garantiert. Kostenfrei ist das Depot für Anleger, die zusätzlich ein Girokonto führen, mindestens zwei. Die Depotaktion gibt es übrigens aktuell bei der comdirect in ähnlicher Form wie Anfang des Jahres. Meiner Erfahrung nach können auch Altkunden nach einer.
Comdirect Erfahrungen Depot

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Dieser Beitrag hat 1 Kommentare

  1. Kazralar

    Ich denke, dass Sie nicht recht sind. Geben Sie wir werden es besprechen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

Schreibe einen Kommentar